Überblick der beliebtesten 3 Hobo Kocher

Ich will es kurz machen:
Hier findest Du 3 Empfehlungen, die ich Dir bedenkenlos ans Herz legen kann.

 

Egal für welchen Hobo Kocher Du dich entscheidest, er wird dich nicht enttäuschen. Ich habe sehr intensiv recherchiert und werde meine Kaufempfehlung bald auch selbst testen.

1. Alternative

Solo Stove HolzvergaserIm Solo Stove wird das Kaminprinzip eines Hobo Ofen mit dem Prinzip der sekundären Verbrennung entstehender Holzgase vereint.

Kaufempfehlung

hobo kocher Bushcraft essentials

Die Bushbox LF ist meine klare Kaufempfehlung für alle die einen soliden und schnell aufzubauenden Hobo Kocher möchten.

2. Alternative

hobo ofen lixada

Gute Dinge müssen nicht immer teuer sein. Dieses Produkt zählt dazu.

Der HOBO KOCHER ist ein beliebter Outdoor Kocher der dich unabhängig von Brennstoffen wie Gas, Benzin oder Spiritus in der Natur macht.

Egal ob nur als Outdoor Kaffekocher oder als Outdoor Kocher für eine mehrtätige Trekkingtour: Qualität, Ausstattung und Preis spielen bei der Kaufentscheidung eine große Rolle. Auf dieser Seite findest du die beliebtesten HOBO Kocher am Markt – mit ausführlichen Berichten und vielen interessanten Tipps.

HOBO Kocher sind vor allem bei Bushcraftern sehr beliebt

Der Hobo Kocher ist ein sehr beliebter Ausrüstungsgegenstand von Bushcraftern, bei Expeditionen oder auch beim Camping. Mit einem Hobo Kocher, oder oft auch Hobo Ofen genannt, ist die Zubereitung von Heißgetränken wie Kaffee oder von warmen Mahlzeiten kein Problem. Hobo Öfen sind kompakt, leicht zu bedienen und können überall angewendet werden. Außerdem gibt es verschiedene Modelle, die unterschiedlichen Anforderungen entsprechen. Hobo Kocher  sind einfach zu handhaben, leise, wartungsfrei und vor allem schnell betriebsbereit.

Bevor Du dich für einen bestimmten Hobo - Ofen entscheidest, solltest Du wissen, dass verschiedene Modelle zur Auswahl stehen, die sich an Qualität, Funktionalität und insbesondere im Preis unterscheiden. Viele Interessenten wollen sich daher zunächst über das Material, den Einsatzbereich und Funktionalität eines Hobos informieren.

Wofür eignet sich ein Hobo - Ofen? Aus welchem Material besteht er? Zu solchen und ähnlichen Fragen, habe ich auf dieser Webseite einige der wichtigsten Informationen zum Thema Hobo - Ofen für Dich zusammengestellt. Zusätzlich stelle ich Dir einige Modelle vor, mit all Ihren von mir recherchierten Vor- und Nachteilen. Diese Art eines Outdoor Kocher sollte ein hohes Maß an Qualität und Funktionalität aufweisen und genau diese Informationen möchte ich Dir hier bieten.

1. Alternative

Solo Stove Camping Holzofen für Backpacker - Ultraleichtes, kompaktes Design, perfekt für Überlebenstraining, Camping, Jagd & Vorbereitung auf Notfälle

Solo Stove Camping Holzofen für Backpacker - Ultraleichtes, kompaktes Design, perfekt für Überlebenstraining, Camping, Jagd & Vorbereitung auf Notfälle
  • AUSRÜSTUNG DES JAHRES GEWINNER
  • PATENTIERTES DESIGN - WENIGER RAUCH. Das patentierte Design zeichnet sich durch eine einzigartige Doppelwand aus, die eine ultrareine Vergasung und eine Sekundärverbrennung erzeugt. Dadurch kann der Kraftstoff vollständiger und mit weniger Rauch verbrennen.
  • KRAFTSTOFF IST KOSTENLOS. Kein Geld mehr für Weißgas oder teuren flüssigen Kanisterkraftstoff ausgeben

Kaufempfehlung

Bushcraft Essentials Outdoor Kocher Bushbox LF

Bushcraft Essentials Outdoor Kocher Bushbox LF
  • Der klappbare Hobokocher im Taschenformat - perfekte Effizienz bei kleinsten Ausmaßen
  • Zusammengeklappt nur wenig mehr als 1 cm dick. Durch Kamineffekt sehr leistungsfähig (Kochen bis zu 4 Personen)
  • Multi-Fuel: Kann mit Holz aus der Natur, organischem Material, Trangia, Esbit etc. betrieben werden

Rabatte und Preise stammen direkt von der Amazon - API und werden alle 48h aktualisiert. Rabatte und Preise können daher abweichen

2. Alternative

Lixada Outdoor Hobo Ofen Holzofen aus Edelstahl für Picknick BBQ Camping Edelstahl/Titanium

Lixada Outdoor Hobo Ofen Holzofen aus Edelstahl für Picknick BBQ Camping Edelstahl/Titanium
  • [EASY INSTALLATION]:Einfach zu installieren und einfach zu bedienen.
  • [QUALITÄTSDESIGN]:Multiple vents for easier ignition brennstoff hinzufügen and easier to burn.
  • [BRENNSTOFFE]: Verwenden Sie die Zweige, Blätter, Zweige, Holz als Brennstoff, um eine Mahlzeit auf Ihrer Wanderung zu kochen. Der Ofen enthält ein Tablett, um Hartspiritus zu halten.

 1. AlternativeKaufempfehlung2. Alternative
Hersteller
Solo Stove
Bushcraft Essentials
Lixada
Herstellungsland
USA / China
Deutschland
China
Material
Edelstahl und Nickelchromdraht
rostfreier Edelstahl
rostfreier Edelstahl
Gewicht
255 g
470 g
369 g
Packmaß
10,8 x 8,6 cm
14 x 10 cm
16 x 9.8 cm
1/2 l Wasser kocht in
ca. 5 min
ca. 8 min
ca. 6 min
Verarbeitung
sehr gut
sehr gut
gut
Zubehör
Solo Stove Pot 900 *
Trangia Kocher *
Cordura Tasche *
Grillblech *
Trangia Kocher *
Trangia Kocher *
Preis
€€€
€€
Preis prüfen
Info

Nachfolgend stelle ich dir einige relevante und gern verwendete HOBO Kocher ausführlicher vor:

Die relevantesten HOBO Kocher der Bushcrafter

Hier präsentiere ich dir einige der relevantesten Hobo Outdoor Kocher auf dem Markt, mit denen das kochen in freier Natur problemlos klappt.

Weiter oben hast du ja schon meine drei Empfehlungen kennen gelernt, allerdings gibt es auch noch zahlreiche weitere HOBOs, die ich dir sehr gerne zeigen möchte. Natürlich gibt es auch einige Geräte, die meiner Meinung nach nicht wirklich empfehlenswert sind.

Letztlich ist mir wichtig, dass ich dir helfe die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Bushcraft Essentials Outdoor-Kocher Bushbox

Bushcraft Essentials Outdoor-Kocher Bushbox
  • Die BushBox ist ein kleiner, handlicher und preisgünstiger Steck-Hobo. Aus rostfreiem Edelstahl (1.4301) und trotzdem nur 260 Gramm leicht (einschließlich Tasche), passt mit 9x11,5 cm in jede Hosentasche und liefert mit kleinem Budget eine Riesen-Leistung.
  • Mit integrierter Aschepfanne als Bodenschutz. Durch die mitgelieferten Topfauflagen für jede Tassengröße oder auch als Grill verwendbar (die Topfauflagen lassen sich in zwei Positionen verwenden, siehe Detailbilder).
  • Multi-Fuel: Kann mit Holz, organischem Material, Trangia, Esbit etc. betrieben werden

Der erste Hobo Kocher aus dem Hause bushcraft essentials. Mit ihm kann man sagen hat wohl alles angefangen... weiterlesen


Outdoor-Kocher Bushbox Ultralight

Outdoor-Kocher Bushbox Ultralight
  • Ultraleicht und trotzdem ein vollwertiger Mehrstoffkocher
  • In der leichtesten Konfiguration nur 60 Gramm, mit Bodenplatte 70 Gramm
  • Packmaß 12x9 cm, zusammengelegt nur 1,5 MILLIMETER dick

Leicht, ja, zweckmäßig naja... der Hobo für alle die großen Wert auf geringes Gewicht und kleines Packmaß wert legen... weiterlesen


W.T.B. Outdoor Equipment Hobo Kocher, Ofen für Bushcraft, Camping, Prepper, Wandern, Picknick, Trekking und Outdoor

W.T.B. Outdoor Equipment Hobo Kocher, Ofen für Bushcraft, Camping, Prepper, Wandern, Picknick, Trekking und Outdoor
  • optimaler Kamineffekt durch Verjüngung
  • best mögliche Wärmenutzung durch runde Form
  • ausgezeichnete Brennstoffverwertung

Lixada Camping Kocher Edelstahl Tragbar Holzofen Tragbar Verfestigter Alkohol

Lixada Camping Kocher Edelstahl Tragbar Holzofen Tragbar Verfestigter Alkohol
  • Leicht und kompakt: Wiegt gerade 13,4 Unzen, hat minimale Auswirkungen auf das Gewicht Ihres Rucksacks.
  • Umweltfreundlich: Keine Treibstoffkanister, keine chemischen Emissionen, keine Batterien, weniger CO2-Ausstoß.
  • Unbegrenzte Kraftstoffquellen: Kochen Sie eine Mahlzeit mit den Zweigen, die Sie auf Ihrer Wanderung oder erstarrtem Alkohol sammeln. Verabschieden Sie sich von schweren, teuren und umweltverschmutzenden Ottokraftstoffen.

Lixada Edelstahl Faltbar Holzofen Outdoor Camping Kochen Herd mit Alkohol Brenner

Lixada Edelstahl Faltbar Holzofen Outdoor Camping Kochen Herd mit Alkohol Brenner
  • Sehr einfach zu montieren. Robuste Struktur: stabil platzieren.
  • Mit offenem Mund für bequeme hinzufügen von Holz.
  • Kochen mit den Zweigen, die Sie auf Ihrer Wanderung zu sammeln. Sagen Sie auf Wiedersehen zu schwer, teuer, umweltschädliche Ottokraftstoffe.

Was ist eigentlich ein Hobokocher?

Hobo kocher Funtionsprinzip
Ein Hobokocher, auch Hobo-Ofen, ist eine Feuer- bzw. Kochstelle, die nach dem Kamineffekt funktioniert. Er ist benannt nach den Hobos, nordamerikanischen Wanderarbeitern, vor allem während der Großen Depression, denen er als Herd und Heizung diente. Heute wird die Bezeichnung oft auch für industriell gefertigte Trekking - Holzkocher verwendet, die nach demselben Prinzip arbeiten.

Im einfachsten Fall lässt sich ein Hobokocher aus einer leeren Konservendose improvisieren.

Die althergebrachte Methode, einen Topf auf drei Steine zu stellen und dazwischen ein Feuer zu entfachen, ist unwirtschaftlich, denn nur ein geringer Teil der Wärme erhitzt den Topf. Der Hobokocher nutzt diese Energie besser.

Quelle Text & Bild: wikipedia.org

Hobo Kocher Arten -– Einführung in die Welt der Hobos

Den einen Hobo Kocher gibt es nicht, sondern verschiedene Arten. Was die Merkmale dieser unterschiedlichen Hobo Arten sind, welche Besonderheiten sie aufweisen und für welche Zwecke sie geeeignet sind, erfährst du im Folgenden. Zudem gebe ich Tipps, für wen welche Hobo Art am besten geeignet ist.

Hauptsächlich unterscheidet man zwei Hobo Arten in der Praxis. Diese Unterscheidung richtet sich nach dem grundsätzlichen Aufbau, den diese HOBO Kocher nutzen. Damit ist der konstruktiv bedingte Verbrennungsvorgang gemeint.

Ich stelle diese hier genauer vor und gehe auf deren Besonderheiten ein. Zudem erläutere ich die jeweiligen Vor- und Nachteile.

Steck- & Falthobos

Bushbox LF Hobo OfenEine weit verbreitete Art sind die Steck- & Falthobos zu denen u.a. auch die Bushbox LF* gehört. Bei dieser Art der Hobo Kocher ist vor allem die Kastenform weit verbreitet. Der HOBO Ofen ist einwandig aufgebaut. Die meisten haben einen doppelten Boden welcher zum einen als Brennrost und zum anderen als Ascheblech dient. Das Ascheblech sorgt zudem dafür, das der Untergrund wie z.bsp. der Waldboden geschützt wird.

 

 

Vor- und Nachteile der Steck- & Falthobos

- Zusammengefaltet meißt nur ca. 1cm dick
- dadurch sehr platzsparend, optimales Packmaß
- ausreichend Hitze bereits mit kleinen Zweigen und Ästchen
- verschieden anwendbare Brennstoffe (Spiritus, Esbit,...)
- einige Modelle verziehen sich bereits nach der ersten Anwendung
- Stecksysteme bei kalter Witterung und klammen Händen sehr fummelig im Aufbau
- recht starke Rußbildung

Holzvergaser

solo stove holzvergaserAuch diese Art der Hobo Kocher ist unter Outdoor Freunden sehr beliebt. Im Gegensatz zu den Steck- & Falthobos sind die Holzvergaser doppelwandig und rund aufgebaut. Dadurch gibt es hier bautechnisch bedingt ein größeres Gehäuse.

Zusätzlich zum Kamineffekt, welcher Grundlage für den Verbrennungsvorgang beider Arten zuständig ist, kommt hier noch die sekundäre Verbrennung ins Spiel. Sekundäre Verbrennung bedeutet in diesem Fall, das das Brennmaterial vergast wird und dieses als Abgas zusätzlich verbrannt wird. Somit ist der Holzvergaser wesentlich effizienter und du benötigst weniger Brennmaterial. Auch die Temperatur des Feuers ist wesentlich höher als bei den einfachen HOBOs. Dadurch das das  Abgas mitverbrannt wird, rußt die Verbrennung auch nicht so stark.

 

Vor- und Nachteile der Holzvergaser

- höhere Temperaturen möglich
- effizientere Verbrennung, weniger Brennmaterial nötig
- durch die Holzvergasung weniger Ruß
- durch die Runde Form eher ungünstiges Packmaß
- da mehr Material verbaut ist, meißt auch schwerer

Die unterschiedlichen Eigenschaften, Besonderheiten und Vor- und Nachteile sorgen dafür, dass die beiden HOBO Kocher Arten für verschiedene Anwendungen besser oder schlechter sind. Wenn du also auf Gewicht und Packmaß achten musst ist ein Holzvergaser eher nichts für dich und ich rate dir zu einem Steck- bzw. Falthobo wie der Bushbox LF*. Sind Gewicht und Packmaß relativ egal weil Du zum Bsp. auf einer Kanutour bist, kann der Holzvergaser die bessere Wahl sein.

HOBO Kocher Kauftipps

Welchen Hobo Outdoor Kocher brauche ich?
Reicht eine kleine Bushbox oder muss es ein großer Hobo sein?

Um diese Frage für Dich zu beantworten, solltest Du Dir zunächst weitere Fragen stellen. Wenn Du dir einen neuen HOBO Kocher zulegen möchtest, dann solltest Du dir vor dem Kauf überlegen, was für einen HOBO du benötigst. Es wird Dir bei deiner Kaufentscheidung sehr behilflich sein, wenn Du bereits einige Ideen im Kopf hast, bevor Du ein Geschäft betrittst oder einen Online Shop besuchst. Dadurch bist Du vorbereitet und kannst von einem eifrigen Verkäufer nicht zum Kauf eines HOBOs verleitet werden, den Du gar nicht haben willst! Stell Dir vor dem Kauf die folgenden Fragen und finde Deine eigenen Antworten – denn Du bist die Person, die mit dem Kauf zufrieden sein sollte, nicht der Verkäufer!

1. Was willst Du kochen?

hobo kocher faltbarMöchtest Du Dir nur eine Tasse Tee oder Kaffé kochen oder gar für mehrere Personen ein ganzes Bushcraft Menu zaubern?

 

 

 

 

Bushcraft Essentials Outdoor-Kocher Bushbox

Bushcraft Essentials Outdoor-Kocher Bushbox
  • Die BushBox ist ein kleiner, handlicher und preisgünstiger Steck-Hobo. Aus rostfreiem Edelstahl (1.4301) und trotzdem nur 260 Gramm leicht (einschließlich Tasche), passt mit 9x11,5 cm in jede Hosentasche und liefert mit kleinem Budget eine Riesen-Leistung.
  • Mit integrierter Aschepfanne als Bodenschutz. Durch die mitgelieferten Topfauflagen für jede Tassengröße oder auch als Grill verwendbar (die Topfauflagen lassen sich in zwei Positionen verwenden, siehe Detailbilder).
  • Multi-Fuel: Kann mit Holz, organischem Material, Trangia, Esbit etc. betrieben werden

Bushcraft Essentials Outdoor-Kocher Bushbox XL

Bushcraft Essentials Outdoor-Kocher Bushbox XL
  • Ein außerordentlich effizienter portabler Kocher zum Grillen, Kochen, Wärmen. Zusammengefaltet nur ca. 1cm dick.
  • Perfekt für längere Outdoor-Trips, Camping, Trekking, Bushcraft, Biker, Expeditionen und und und... Unabhängig, vielfältig und einfach zu benutzen. Den Brennstoff gibt es kostenlos überall in der Natur - Zweige, Äste, Laub, Tierdung. Halteposition für Trangia Kocher.
  • Zusammengeklappt ist dieser geniale Hobo-Ofen nur wenig dicker als 1 cm und lässt sich nahezu überall unterbringen. Die Bushbox XL wird an den Scharnieren einfach aufgeklappt und ist sofort einsatzbereit.

2. Wohin wird Dich Dein Outdoor Trip führen?

Kannst du ausschließlich mit Holz feuern oder musst Du eventuell Spiritus mittels Spirituskocher verwenden? Unternimmst Du zum Beispiel eine Bergtour oberhalb der Baumgrenze,
solltest Du dir vorsichtshalber noch einen TRANGIA - Kocher* und etwas Spiritus einpacken, denn oberhalb der Baumgrenze findest du ggf. nicht ausreichend natürliches Brennmaterial.

Bei der Nutzung externer Brennstoffe wie Spiritus musst du schon einen mittelgroßen Hobo Ofen wie die Bushbox LF* von Bushcraft Essentials mitnehmen,
damit der Spiritus Kocher in den Hobo passt.

Bist Du hingegen auf einer Tagestour in waldreicher Gegend unterwegs und willst dir nur ein wenig Wasser für Tee, Kaffee oder eine Suppe kochen, reicht ein kleiner Hobo
wie z.Bsp. von LIXADA* völlig aus.

3. Wie sehr musst Du aufs Gewicht Deiner Ausrüstung achten?

Die gängigen Hobo Outdoor Kocher bestehen aus 3 Materialien:

- Aluminium
- Edelstahl
- Titan (Titanium)

die alle ein unterschiedliches Gewicht aufweisen. Aluminium ist dabei am leichtesten, aber im Gegenzug auch sehr weich. Titan ist nahezu doppelt so schwer
wie Aluminium, dafür aber sehr hart. Dadurch das Titan jedoch sehr hart ist, kann an der Materialstärke gespart werden. Beim Edelstahl hängt das Gewicht stark
von der verwendeten Legierung ab.

4. Musst Du auf das Packmaß achten - oder favorisierst du ein spezielles Design?

HOBOs gibt in unterschiedlichen Bauarten. Es gibt Sie in 4- eckig, 3- eckig und rund. Die 3- und 4- eckigen weisen das geringste Packmaß auf. Die runden HOBO Kocher
sind aufgrund Ihrer Bauform meines Erachtens im Nachteil. Aber, du könntest in den runden Hobo unter Umständen, Töpfe, Feuerstein, Zunder oder sonstiges verstauen, um den Platz
optimal auszunutzen.

5. Möchtest Du deinen HOBO Kocher lieber zusammenstecken oder schnell auseinander falten?

Bei den eckigen Hobo Öfen gibt es 2 verschiedene Aufbaumöglichkeiten. Die einfachste und schnellste Aufbaumöglichkeit sind die faltbaren HOBO Kocher. Diese werden zunächst
einfach auseinander gefaltet. Anschließend fallen dann die Asche- und Rostbleche nahezu von allein herrunter und müssen dann in den vorgesehenen Aussparungen nur noch arretiert werden.
Auffällig ist, das Hobo Öfen mit Faltsystem eher hochpreisig sind.

Vorteil der faltbaren Hobo Kocher: --> Du kannst keine Einzelteile verlieren."

Das zweite System ist das Stecksystem. Hierfür werden die verschiedenen Kocher Teile Stück für Stück ineinander gesteckt. Grundsätzlich völlig in Ordnung, jedoch bei sehr kleinen Kochern
und vor allem bei kälterer Witterung etwas fummelig...

6. Willst Du mit dem Hobo nur kochen, oder den Hobo auch als Wärmequelle nutzen?

Für viele Outdoorfans ist das Feuer machen so mit das Schönste an einem Trip. Denn nicht nur eine warme Speise oder ein wärmendes Getränk rücken
in greifbare Nähe sondern das Feuer an sich schafft erst die richtige Outdoor Atmosphäre. Hier ist es ganz einfach so, dass je größer der Brennraum ist, eher ein wärmendes und kontrolliertes Feuer entfacht werden kann. Wenn du abends gern ein größeres Feuerchen an deinem Camp entzünden möchtest dann schau dir den WIKA Hobo Kocher Flex Fire 6 * mal genauer an. Hobo Kocher Flex FireRiesiger Brennraum und zum bekochen von 3-6 Personen gedacht.

  • großer Outdoor Kocher
  • ideal als Wärmequelle geeignet, da großer Brennraum
  • Dank Stecksystem schnell aufgebaut
  • MADE IN GERMANY
  • flexibel in der Art des Brennstoffs
  • Edelstahl - Titan - Legierung
  • inkl. Ascheplatte, Topfhalterset & Transporttasche
  • Packmaß 200 x 200 x 9
  • Gewicht 939 g

7. Bevorzugst Du eine bestimmte Marke?

Hobo Kocher gibt es inzwischen von vielen Anbietern

- Bushcraft Essentials *
- Lixada *
- Petromax *
- Künzi *
- W.T.B. Outdoor Equipment e.K. *
- Solo Stove

um nur einige zu nennen...

8. Wie viel Geld möchtest Du für Deinen HOBO ausgeben?

Die Gretchenfrage schlechthin ;-). Bei meiner Recherche habe ich mir HOBOs beginnend bei 17€€ bis hin zu knapp 140€€ angesehen. Ich denke hier muss jeder selbst entscheiden
welches der zuvor genannten Kriterien einem wie viel wert ist. Mit meiner Kaufempfehlung der Bushbox LF liege ich wohl genau im Mittelfeld.

Dank dieser Antworten wird sich die Auswahl schon um einiges verringert haben. Nun musst Du nur noch den HOBO Ofen aussuchen, der Dir am Besten gefällt...

 

Die Vor- und Nachteile eines HOBO Ofens

HOBO Kocher Vorteile
HOBO Kocher Nachteile
✔ kein Brennstoff mitschleppen✘ lange Vorbereitungszeit (Holz sammeln, Zunder vorbereiten)
✔ Flammen verteilen sich am ganzen Topf und nicht nur in der Mitte wie bei einem Gaskocher ✘ Flamme lässt sich nur bedingt regulieren
✔ kleines Packmaß✘ stärkere Rußbildung, dadurch schwarze Töpfe
✔ geringes Gewicht
✔ deutlich leiser als ein Gaskocher / leiser Verbrennungsvorgang
✔ neben der Kochfunktion auch als Wärmequelle nutzbar (geschütztes Minilagerfeuer)
✔ die urige Flamme schafft am Abend Atmosphäre
✔ Asche kann als Trockenseife oder Zahnpasta verwendet werden